Gerne beraten wir Sie persönlich: 0 91 41 / 40 51 - 0

FAQ – Häufige Fragen

hauefige-fragenModerne Techniken werfen trotz vieler Informationen auch die eine oder andere Frage auf, wenn man LED Leuchten einsetzen möchte. Wir beraten Sie deshalb gern und freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen.

Auf dieser Seite finden Sie häufige Fragen. Sollten Sie zu einem Thema weitere Informationen benötigen, so können Sie sich gerne bei unserem Service melden. Die Kontaktdaten für Ihren Ansprechpartner finden Sie hier.

 

 

 

Ist eine Umverdrahtung von EVG Armaturen zulässig?

KEIN UMBAU (KVG+Starter Armature)

Der Einsatz von geprüften LED Röhren in Armaturen mit KVG/VVG + Starter ist unproblematisch, da kein Eingriff / Umbau erfolgt.

UMBAU (EVG Armature)

Da das EVG aus dem Stromkreis genommen werden muß, um eine LED Röhre zu betreiben, ist ein Umbau der Armature durchzuführen. Dieser Eingriff zieht verschiedene Konsequenzen nach sich.

  1. Der Eingriff darf nur von Fachpersonal durchgeführt werden (also geprüfter Elektriker)
  2. Durch den Umbau geht die sicherheitstechnische Verantwortung (Produkthaftung) für die Folgen des Umbaus vom Leuchtenhersteller auf den umbauenden Elektriker über.
  3. Der Elektriker ist durch seine Betriebshaftpflichtversicherung abgesichert (wenn er seine Qualifikation durch Prüfung z.B. Meisterbrief belegt hat)
  4. Der Elektriker muß nach seinem Umbau überprüfen, dass der Betrieb nach Umbau sicher ist

 

  • Für die Überprüfung der Sicherheit gibt es eine Norm, die der Elektriker kennt (VDE 0701-0702 Prüfung nach Instandsetzung oder Änderung elektrischer Geräte)
  • Anwendung der allgemeinen Anforderungen für die elektrische Sicherheit
  • Der erfolgte Umbau muß auf der Leuchte gekennzeichnet werden (Aufkleber)
  • Ein sicherheitsrelevanter Faktor ist z.B. dass der Einsatz einer Leuchtstoffröhre nach Umbau nicht zu einer Gefährdung führt

 

Was sind Pupil Lumen / Effektivlumen?

Pupil Lumen, auch Effektivlumen genannt, sind eine neue Bewertungsgröße für die Helligkeit. Für die Berechnung der Effektivlumen zieht man eine definierte Formel heran. Je nach Produkt- und Lampenart, kommen dabei unterschiedliche Korrekturfaktoren zum Einsatz. Dieser Faktor ist dabei ein Wert aus dem photopisch wahrgenommenem Licht zu skotopisch wahrgenommenem Licht (P/S). Der Endwert wird in Plm (Pupil Lumen) angegeben. Weitere Informationen und ein Berechnungsbeispiel erhalten Sie auf der Unterseite zu den Effektivlumen.

 

Splitterschutz von LED Röhren?

Der Splitterschutz bezieht sich auf die herkömmlichen Glühlampen und Röhren aus Glas und ganz besonders für Veranstaltungs-Scheinwerfern. (BGI 810 – 4) Unsere LED Röhren haben eine hohe Bruchsicherheit aufgrund von Polycarbonat (PC) Abdeckung, deshalb ist kein Splitterschutz notwendig. Zu Zeiten des Quecksilbers usw. hatte man spezielle Folien (Splitterschutzfolien) bei Lampen im Lebensmittelbereich usw. drüber gezogen. So können wir sicher sagen, dass wir keine spezielle „Zertifizierung” benötigen.

 

Welche Produkte haben eine VDE Zertifizierung?

Viele unserer LED Röhren sind mit dem VDE Logo ausgestattet.

 

Kann man Straßenlampen drehen und ausrichten wie man möchte?

Die Lampe einfach reinschrauben bis Sie fest ist und dann den unteren Kunststoffteil des Sockels festhalten und die Leuchtfläche in die benötigte Richtung drehen.

Die Leuchtfläche kann um 360 Grad gedreht werden und somit ist gewährleistet, daß immer die korrekte Abstrahlrichtung eingestellt werden kann.

 

Wie lange haben wir Garantie auf unsere Artikel?

2 Jahre nach gesetzlichen Vorgaben.

 

Können Sonderposten auf Wunsch nachbestellt werden?

Ab einem Einkaufswert von 3000,- Euro netto können auch Sonderposten nachbestellt werden.

 

Für welche Maße von Glas oder Acrylscheibe ist das Alu-Profil EX
geeignet?

6 bis 6,5 mm

 

Wo erhalte ich IES-Dateien für die Dotlux Leuchten?

Wir stellen in unserem Download Bereich für viele Lampen auch geeignete IES Files zur Verfügung. Sollten Sie dort für Ihr Produkt weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Support.